Posts Tagged ‘foodwatch’

Wackeliger Smiley-Beschluss

Dienstag, November 30th, 2010

Foto: Foodwatch

Heute meldet der Tagesspiegel, dass es noch immer Streit um die  Einführung des Smiley-Systems in Berlin gibt. Ab Juli 2011 sollen Verbraucher anhand eines noch nicht geklärten Symbols (Smiley, fünf Kochlöffel oder ähnliches) auf den ersten Blick erkennen können, welche hygienischen Zustände in der Küche von Gaststätten, Kantinen und Imbissbuden vorherrschen. Bei einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses wurden Pro- und Kontrastimmen laut. So lehnt der Gaststättenverband das Bewertungssystem entschieden ab. Es fehle an Personal zur regelmäßigen Durchführung der Kontrollen, zudem werde mit Existenzen gespielt, argumentiert ein Sprecher des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. Vorreiterbezirk Pankow kontert mit der Tatsache, dass die dort bereits eingeführte Smiley-Maßnahme Wirkung zeige und die Zahl der Betriebe, die aufgrund hygienischer Mängel geschlossen werden müssen, zurück gegangen sei. Außerdem ist das Interesse der Verbraucher an den, im Internet veröffentlichen Ekel-Listen groß, wie die Zugriffsrate am jeweiligen Aktualisierungstag zeige. Ungeklärt ist wohl auch die Finanzierung der mobilen Geräte, mit denen die Prüfergebnisse vor Ort ausgedruckt werden. Es bleibt demnach spannend, ob und wie uns der :-)  im kommenden Jahr an der Restaurant-Tür begegnen wird! Ich werde weiterhin beobachten und berichten…

Smiley-System: Da gibt es nichts zu Lachen!

Dienstag, November 2nd, 2010

Foto: foodwatch

Gehörst auch Du zu den 93 Prozent der Bundesbürger, die sich das sogenannte Smiley-System für Restaurants, Imbissbuden, Kantinen und sonstige gastronomische Einrichtungen wünschen? Eine Umfrage im Frühjahr 2010 zeigte diese überwältigende Mehrheit. Klar, dass jeder gerne vorher wissen möchte, worauf er sich beim Restaurantbesuch einlässt. Aber macht ein trauriger Smiley überhaupt Sinn? (weiterlesen …)