Posts Tagged ‘Rezepte’

Jamie Oliver im Zeitschriftenformat

Montag, Januar 24th, 2011

Foto: Gruner + Jahr

Für all jene, denen es zu lange dauert bis das nächste Rezeptbuch vom Starkoch Jamie Oliver veröffentlicht wird, gibt es gute Nachrichten.  Der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr bringt das bisher nur in England erschienene Magazin JAMIE ab 10. März nach Deutschland. Aufhänger der ersten Ausgabe ist das Thema “Italienische Küche”. Zudem erhält der Leser jahreszeitliche Koch- und Küchenideen, Informationen zu Restaurants und natürlich jede Menge Rezepte und persönliche Tipps von Jamie Oliver. Gewürzt wird das ganze mit einer Prise britischem Humor. Sechs mal im Jahr soll JAMIE künftig für 4,90 Euro pro Ausgabe erscheinen. Ein recht stolzer Preis, wie ich finde. Zumal die Kritiken zum letzten Jamie-Oliver-Buch “Jamies 30 Minuten Menüs”  eher bescheiden ausfielen. Wie das Blog Neue/Ess/Klasse berichtete, seien die Rezepte schlecht aus dem Englischen übersetzt und außerdem gespickt mit überflüssigen Informationen, wie beispielsweise der Aufforderung sich nach dem Vermengen der Zutaten die Hände zu waschen. Klar! Mit Teig an den Fingern lässt es sich nunmal schlecht weiter arbeiten. ;-) Probelesen werde ich die Zeitschrift dennoch – in der Hoffnung vom Gegenteil überzeugt zu werden.

Jeden Trend mitkochen oder “Die besten Rezepte für den gesellschaftlichen Wandel”

Sonntag, November 28th, 2010

Foto: Zukunftsinstitut GmbH

Zugegeben, das Cover der heutigen Buchpräsentation ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn nicht gar abschreckend. Wer, so wie ich gestern Abend SAW 3D gesehen hat, weiß wovon ich rede. ;-) Das was sich hinter der Furcht einflößenden Maske des “Megatrend Kochbuch” verbirgt,  ist aber durchaus empfehlenswert. Denn hierbei handelt es sich um ein Rezeptbuch, das es in der Form noch nicht gab. Auf 119 Seiten beschäftigen sich die Trend- und Zukunftsforscher Christiane Friedemann, Matthias Horx und Andreas Steinle mit dem gesellschaftlichen Wandel und  analysieren, wie die aktuellen Megatrends das Essverhalten beeinflussen. Es geht unter anderem um Neo-Ökologie und Individualisierung, um steigende Mobilität und um sogenanntes Female Shift (Frauen als Führungspersönlichkeiten). Zu jedem Trend gibt es passende, alltagstaugliche und genussorientierte Rezeptvorschläge, die in Zusammenarbeit mit The Food Professionals Köhnen AG entwickelt wurden. In dem Sinne, ein Koch- und Lesebuch zugleich, das viele neue Informationen bietet.

Das “Megatrend Kochbuch” ist im Verlag Zukunftsinstitut erschienen und kostet 29,90 Euro.

Germany EatSmarter oder “Deutschland isst gesünder”

Sonntag, November 21st, 2010

Foto: EAT SMARTER GmbH & Co. KG

Es ist schon ein Weilchen her, da sprang  mir die neue Zeitschrift “EatSmarter” ins Auge, als ich gelangweilt an der Kasse eines Supermarktes in der Schlange stand. Und ich muss sagen, sie wäre mir auch gar nicht aufgefallen, wenn ich nicht zuvor schon einmal die gleichnamige Internetseite besucht hätte. Beim ersten Blick denkt man nämlich höchstens “Wieder ´ne neue Kochzeitschrift… gäähn”. Aber “EatSmarter” ist etwas mehr als nur eine illustrierte Rezeptsammlung. Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine Zeitschrift, die auf einer Website beruht. Diese existiert seit Januar 2010 und kann bereits beachtliche 8 Millionen Klicks im Monat verbuchen. Um eatsmarter.de noch bekannter zu machen, erschien im September also die dazugehörige Zeitschrift für nur 1 Euro, die prompt noch in meinem Einkaufswagen landete.  Die Investition hat sich gelohnt. (weiterlesen …)